Bezirkspokal 2012

Menu

Wie es in jedem Jahr am  01.11 (Allerheiligen) so ist, fand wieder das Bezirkspokalschießen der Jugend in Haan statt. Auf Seiten der Bezirksjugend stand uns ein sehr langer Tag bevor. Um 07:30 Uhr trafen sich die ersten Mitarbeiter zum Aufbau und Vorbereitung des Wettkampfes. Um 08:30 Uhr fingen die Luftpistolenschützen/innen mit ihren Wettkämpfen an. Um 11:45 Uhr hat dann das Finale der Pistolenschützen begonnen.Nachdem die Siegerehrung der Pistolenschützen durch den Bezirksjugendleiter vorgenommen wurden, wurde es für die Jungschützinnen und Jungschützen in der Disziplin Luftgewehr ernst. Nachdem die Vorkämpfe geschossen waren, wartete man ungeduldig auf das Finale Luftgewehr. Um 16:30 Uhr war es dann soweit. Wie es in jedem Finale nun mal so ist, wurde auch hier die Aufregung GROß geschrieben. Die Siegerehrung fand auch hier wieder nach dem Finale Luftgewehr durch den Bezirksjugendleiter statt. 

Der stellvertretende Bezirksvorsitzende Klaus Bruch bedankte sich im Namen des Vorstandes für die tolle geleistete Arbeit der Bezirksjugendleiter und das Engagement einiger Helfer. 

Der Bezirksjugendleiter Peter Landauer bedankte sich auch bei allen Mithelfern, denn ohne sie, wäre ein solches Ereignis nicht zu stemmen. Er appellierte an die Vereine, sich noch mehr um die Förderung der Schüler und Jugendlichen zu kümmern und fand es erstaunlich, dass in der Schülerklasse so viele Starter an den Start gingen.

Ein großer Dank geht vor allem an die fleißigen Helfer des Haaner SV, die uns mit Speis und Trank ausreichend versorgten und ihre Räumlichkeiten zur Verfügung stellten.

Auch im Jahr 2013 findet wieder das Bezirkspokalschießen an Allerheiligen (1. November 2013) statt.

Für die Bezirksjugend

Markus Zaß

 

 Come In: